Gewerbeimmobilien aus Bankenverwertung

Durch Ankauf, Bewirtschaftung und Verkauf von Immobilien

Die anhaltenden weltweiten Krisen und Ihrer Folgen haben eine historisch einmalige Situationen geschaffen. Auch das Geschäft mit Immobilen ist davon betroffen. Insbesondere die lockere Kreditvergabe vor der Krise sorgt für eine hohe Nachfrage und beschert den Banken einen großen Bestand an zur Sicherheit dienenden Immobilien. Der Druck auf die Bankenbranche ist aufgrund dieser Situation extrem hoch und führt seit Jahren dazu, dass Banken, Landesbanken und Sparkassen vermehrt einen bestimmten Teil ihrer Immobilien aus dem Kreditengagement verkaufen müssen.
Für sie ist es eine Möglichkeit, ihre Kredite neu zu restrukturieren und Ihre Leistungsbilanz zu verbessern.

Mit einer Anlage in diesem Bereich bietet sich auch für Privatanleger attraktive Chancen, die angesichts der Entwicklung des deutschen Immobilienmarktes hohe Renditen aus dem Ankauf, der Bewirtschaftung und dem Verkauf von Immobilien erwarten lässt. Internationale Großinvestoren haben die aussichtsreichen Chancen längst erkannt und nutzen das Potential des deutschen Immobilienmarktes für die Optimierung ihrer Renditen. Die zurzeit anhaltende Ausnahmesituation des Finanzmarktes ermöglicht einen Immobilienerwerb zu besonders lukrativen Konditionen. Über alternative Investment Fonds haben Privatanleger die Möglichkeit hier zu investieren und dadurch in qualitativ hochwertige Immobilien an nachhaltigen Standorten einen gesicherten Gewinn zu erzielen. Der Initiator besitzt den exklusiven Zugang zu diesem lnsider- und Nischenmarkt mit erhöhtem Erfolgspotential.


Video der Publity AG


Unser Partner

zurück